Übersicht der Glasfaser-Farbkodierungen von Steckern, Adaptern und den entsprechenden Mantelfarben. Darstellung der Faserkodierung nach IEC und DIN Norm.

Farbkodierung für Steckverbinder und Adapter

TypFarbkodierung
Singlemode (0°=PC)blau
Singlemode (8°=APC)grün
Multimode OM1 + OM2schwarz / beige
Multimode OM3türkis
Multimode OM4erikaviolett

Faserkodierung nach
IEC 60794-2

FaserFarbkodierung
1blau
2gelb
3rot
4weiß
5grün
6violett
7orange
8grau
9türkis
10schwarz
11braun
12rosa

Faserkodierung nach
IEC 60304 und DIN EN 60794-1-1 Bbl1

FaserFarbkodierung
1rot
2grün
3blau
4gelb
5weiß
6grau
7braun
8violett
9türkis
10schwarz
11orange
12rosa

Faserkodierung nach
Swisscom

FaserFarbkodierung
1rot
2grün
3gelb
4blau
5weiß
6violett
7orange
8schwarz
9grau
10braun
11rosa
12türkis

Faserkodierung nach
TIA/EIA-598 EN 50174-1

FaserFarbkodierung
1blau
2orange
3grün
4braun
5grau
6weiß
7rot
8schwarz
9gelb
10violett
11rosa
12türkis

Farbkodierung bis 12 Fasern. Bei mehr als 12 Fasern im Bündel werden die Fasern 13 – 24 mit einer zusätzlichen Ringsignierung versehen.

Mantelfarbkodierung

KabeltypMantelfarbkodierung
FO-Außenkabelschwarz mit orangen Längsstreifen
FO-Universalgrün
FO-InnenkabelSinglemode G.652 + G.657 gelb (grün)
Multimode G50 (OM2) orange
Multimode G50 (OM3) türkis
Multimode G50 (OM4) erikaviolett
Multimode G62,5 (OM1) grau

Bündeladerfarbkodierung

AdertypMantelfarbkodierungFasertyp
Zähladerrotalle
Richtungsadergrünalle
FolgeadernweißE9 / 125
hellgrünG50 / 125
blauG62 / 125
Blindelementeschwarz

Die Zählweise der Bündel erfolgt in Hybriden-F0-Kabeln vom kleinen zum größeren Durchmesser.